PORTA-GAS Tarifrechner
PORTA-STROM Tarifrechner
PORTA-WASSER Tarifrechner

Beachten Sie: Sie können diese Option nur auswählen, wenn Sie Hauseigentümer sind.

PORTA-WÄRME

Nahwärme – ökologisch, modern und effizient

Blockheizkraftwerke werden in der Nähe der zu versorgenden Objekte installiert und produzieren mithilfe von Motoren Strom, der zur Versorgung der Objekte genutzt oder ins Stromnetz eingespeist wird. Bei der Stromproduktion entsteht auch Wärme, die ebenfalls direkt vor Ort zum Heizen und zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann. Deswegen spricht man in diesem Zusammenhang auch von „Kraft-Wärme-Kopplung“. Auf diese Weise wird die eingesetzte Energie doppelt genutzt. Blockheizkraftwerke bieten daher nicht nur finanzielle Einsparpotentiale, sondern zugleich auch eine umweltschonende Alternative zu klassischen Wärmelösungen.

Individuelle Lösungen für Ihre Wärmeversorgung

Wir bieten unseren Kunden im Bereich Wärme zwei verschiedene Tarife an: PORTA-WÄRME und PORTA-WÄRME PLUS.

Für Kunden, die selbst eine Heizungsanlage zur Versorgung Ihres Gebäudes anschaffen und installieren möchten, übernehmen wir gerne die Lieferung des Erdgases sowie alle Dienstleistungen, die den Betrieb und die Wartung der Anlage sowie der Messeinrichtungen betreffen. Für diese Leistungen gilt der Tarif PORTA-WÄRME.

Wenn Sie die Vorteile des Nahwärme-Services nutzen, aber nicht in eine eigene Heizungsanlage investieren möchten, kommt unser Tarif PORTA-WÄRME PLUS für Sie infrage: In diesem Fall errichten wir auf unsere Kosten eine Nahwärmeanlage in Ihrem Gebäude und bieten Ihnen darüber hinaus alle Service-Leistungen des Tarifs PORTA-WÄRME.

PORTA-WÄRMEPORTA-WÄRME PLUS
WÄRMELIEFERUNG Grundpreis pro Monat (netto) brutto
(12,80) 15,23 (15,43) 18,36
Arbeitspreis Cent/kWh (netto) brutto
(6,44) 7,67 (6,94) 8,26
WARMWASSERBEREITUNG* Grundpreis pro Monat (netto) brutto
(2,93) 3,49 (3,45) 4,11
Arbeitspreis €/m3 (netto) brutto
(4,49) 5,34 (5,49) 6,53

Unsere Dienstleistungen im Tarif PORTA-WÄRME:

  • Lieferung von Wärme aus Erdgas,
  • Betrieb, Wartung und Instandhaltung des Wärmeerzeugers und der Warmwasserbereitungsanlage,
  • Installation der Messeinrichtungen zur Erfassung des Wärmeverbrauchs für die einzelnen Wohnungen,
  • Wartung und Instandhaltung der Messeinrichtungen,
  • direkte Abrechnung mit den Mietern.

Unsere Dienstleistungen im Tarif PORTA-WÄRME PLUS:

  • Alle Dienstleistungen des Tarifes PORTA-WÄRME,
  • Übernahme der Kosten für die Errichtung der Wärmeerzeugungsanlagen.

*Gut zu wissen: Die Kosten für das eingesetzte Kaltwasser der Warmwasserbereitung werden seperat berechnet.

 

Wir für Porta:
Unsere Nahwärmeanlagen

Wir engagieren uns seit vielen Jahren für Technologien zur umweltfreundlichen und kostengünstigen Wärme- und Stromerzeugung. Wir betreiben derzeit eigene Blockheizkraftwerke und eine Brennstoffzelle mit einer Jahresleistung von 740 000 kWh Strom. Unter anderem versorgen wir ein Schulzentrum mit Strom und Wärme. Dank dieser zukunftsweisenden Technologie haben sich für die Stadt enorme Einsparpotentiale erschlossen.

Gut zu wissen:

Am 1. Januar 2009 trat das „Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung“ in Kraft, das den Betrieb von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen finanziell deutlich attraktiver gemacht hat. Neben steuerlichen Erleichterungen für Besitzer von Blockheizkraftwerken wurden die Netzbetreiber unter anderem dazu verpflichtet, den erzeugten Strom, soweit er nicht direkt vor Ort verbraucht wird, in ihr Netz einzuspeisen und angemessen zu vergüten.